Monatsarchiv: August 2007

Run to Top Kate Moss Shop

Kate Moss hat eine zweite Kollektion für den britischen Moderiesen Topshop entworfen. Die Outfits kommen am 7. September in die Läden und werden voraussichtlich schneller ausverkauft sein, als Kritiker „überschätzt“ sagen können. Schon Moss‘ erste Kollektion brachte Topshop-Besitzer Sir Philip Green im Mai mehr als fünf Millionen Euro in nur einer Woche ein. Zur neuen Kollektion sagte ein Sprecher des Konzerns, sie sei eine „starke, souveräne Linie mit Schliff“, die lose in vier Kategorien eingeteilt werden könne: Schneiderkunst, Punk, 70er-Jahre und Abendgarderobe. „Aber es fühlt sich trotzdem alles etwas androgyn und nach ganz viel Rock’n’Roll an.“ Beispiele: eine kurze Biker-Jacke, ein nass glänzendes Maxikleid, ein blaues Flapperkleid (im Stil des Kleides, das Kate zu ihrem 30. Geburtstag trug) und ein Hosenanzug in weiter Marlene-Passform. Die einzelnen Teile kosten zwischen 22 und 370 Euro. Moss soll an der Zusammenarbeit viereinhalb Millionen Euro verdient haben.

Außerdem wird es ab September ein Parfüm namens Kate by Kate Moss geben, das nach Maiglöckchen, Magnolien und Rosen riecht. Kates Partner: der französische Dufthersteller Coty, der auch hinter den Wässerchen von Sarah Jessica Parker und Jennifer Lopez steckt.

http://www.topshop.com/webapp/wcs/stores/servlet/TopCategoriesDisplay?storeId=12556&catalogId=19551
kmbentskhis.jpg

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kate Moss, Kollektion, Uncategorized

Magic Marketplace mit Fräulein P

Gestern stellte Frau Hilton Ihre Modekollektion bei Magic Marketplace. Sie trug dabei das Tee von Ihr für 34 $. Es ist zu erwarten das die ganze Kollektion in ein paar Tagen ausverkauft ist.

p.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter mode, Paris Hilton, Trends

Devon Aoki für Boss Orange

Gefährlich schnell und schnell gefährlich: In ihren Filmrollen spielt Devon Aoki gerne das süße Biest im Schulmädchen-Outfit. Ein bisschen erwachsener, aber genau kompromisslos und sexy sehen wir sie nun auch in der neuen Boss-Orange-Kollektion: Devon Aoki. Die Familie des 25-jährigen Models kam aus Japan, Deutschland und England nach Amerika – aufgewachsen ist Devon in Kalifornien. Als ‚Suki‘ im Film „2 Fast 2 Furious“ startete sie auch ins Filmgeschäft. Als ‚Miho‘ lieben sie die Fans in „Sin City“ und als ‚Kasumi‘ in „Dead or Alive“.

Starfotograf Peter Lindbergh hat Devon Aoki für die Herbst-/Winterkollektion von Boss Orange inszeniert: Visuell hat er den Hongkong-Stil der 80er Jahre aufgenommen, dazu britischen Punk und chinesische Folklore einfließen lassen. Zu sehen sind Multikulti-Looks mit überraschenden Stilzitaten. Kombiniert werden die detailverliebten Looks mit kühlem Grau, Sand und Schwarz. Plaids, Fell und Strick machen die Kleidungsstücke wintertauglich.

Die schönsten Kampagnenbilder zeigen wir auf den nächsten Seiten
(Bilder Peter Lindbergh)

aoki-boss-02-454.jpg

aoki-boss-03-454.jpg

aoki-boss-04-454.jpg

aoki-boss-05-454.jpg

aoki-boss-06-454.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Devon Aoki, mode, Modekamange, Stars

Teen Choice Awards

1. Lauren Conrad

2. Hilary Duff

3.Vanessa Hugdes

4. Jessica Alba

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hilary Duff, Jessica Alba, Lauren Conrad

Pussycat in the House

Ja, seit dieser Woche die neue Pusstcat Dolls Schuhkollketion für den Discoutrisen Deichmann da. Es gibt Pumps, a la Christian Louboutin, Turschuhe a la Missy Elliott für Adidas und Ankle Boots und Geisha-boots mit Nieten. Alles sehr Trendy und jetzt zu haben.

Alter Werbespot der 6.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Deichmann, Pussycat Dolls, Uncategorized, Video

Disney Couture

Wie lange ist es her das man sich Bambi, Peter Pan oder andere Filme von Disney gesehen hat? Ich denke, lange! Aber dann noch Bambi als Ohrschmuck oder Tinkerbell am Armgelenk. Die Antwort ist ja, der neuesten Trend aus den Staaten. Nicht nur Kinder tragen diese Sachen, doer auch Erwachsene wie Nicole Richie sind ein Fan von diesen In-Produkten.

Die Designer ist die Tochter der Legende Quincy Jones, Kidada Jones. Sie designte die geile Teile.

Haben kann man sie unter http://www.80spurple.com oder unter http://www.shopkitson.com

Preis. Ab 30 €

normal_02.jpg

normal_09.jpg

dcj_gde52.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter NEWS, nicole richie, Schmuck, Trends

Ciara for Rocawear

Jigga konnte für seine Ladies Rocawear Herbst-Kollektion in diesem Jahr auch die Prinzessin des Crunk ’n B aka Ciara gewinnen. Für die dafür geplante Kampagne ‚I Will Not Lose‘ soll die Sängerin als Vorbild fungieren, weil sie es geschafft hat, den Struggle hinter sich zu lassen und ihre Ziele zu erreichen.

In dem dafür geplanten TV Spot werden Stars Kids ermutigen, sich nicht unterkriegen zu lassen und ihre Träume zu leben.

Ciara: ‚Ich liebe Rocawear. Die Klamotten sind flashy. Deshalb bin ich stolz Teil dieser Kampagne zu sein!
quelle.mtv.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ciara, mode, Modekamange, Stars