Monatsarchiv: Februar 2008

Pariser Modewoche-Stardrang Teil 1 Fall/Winter 08

Kanye West und seine Freundin Designerin Alexis Pfeifer , bei fast jeder Show in Paris dabei

Bei Viktor & Rolf

022708_west_400x400viktor-rolf.jpg

Bei Stella McCarthey

stella-k.jpg

Cavalli Party at Crazy Horse

foxwestqa4roberto-cavalli.png

kanyeandhiswestri5.png

cavalli3cz7.jpg

Bei Givenchy

givexny.jpg

Winona Ryder bei bei Valentino

022808_ryder_300x400valentino.jpg

Mary Kate & Ashley Olsen bei Chanel

022908_olsens_400x400chanel.jpg

Mary Kate Olsen bei Giambattista Valli

gianvatti-und-mary-kathe-olsen.jpg

Lucy Lui und  Monica Cruz bei Dior by John Galliano

022708_liucruz_400x400dior.jpg

565721bu0.jpg

dior.jpg

Eve bei Emanuel Ungaro

ungaro-eve.jpg

Rihanna bei Chanel

rihanna_chanel5.jpg

Rihanna bei swarovski Gala

rihanna-swartos.jpg

Vivica A. Fox bei Cavalli Gala

cavalli8mq7.jpg

Givenchy Dinner mit Kanyse West, Dita van Teese und Alexis Pfeifer

klexi1givenxydinner.jpg

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter alexis pfeifer, Cavalli, Chanel, Erste Reihe, Eve, Givenchy, mode, Olsen, Pariser Modewoche, Party, Pret-a-porter, Prete-a-porter, Rihanna, Roberto Cavalli, Stars, Stella McCarthey, Valentino

Amy Winehouse Live bei Louis Vuitton Fashion Show in Paris

 amy-winehouse-new-house-02.jpg

Bestättigt, wurde es noch nicht aber ess sickerte duch das Amy Winheouse einen Speical Auftritt bei den französichen Modehaus Louis Vuitton haben soll. dafür soll sie rund 500.000 Pund bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amy Winehouse, Pariser Modewoche, Pret-a-porter, Prete-a-porter

Pret-a-porter-Christian Lacroix

Christian Lacroix begann seine Show mit einem cremefarbenen, kurzärmeligen Brokat-Mantel mit schwarzen Marabufeder-Ärmelstulpen und kniehohen Stiefeln. Auch die folgenden Outfits ließen an außergewöhnlichen Kombinationen und strahlenden Farbtönen nichts zu wünschen übrig: Der Designer zeigte ein aus bunten Satinquadraten zusammengefügtes Mantelkleid mit Kelchkragen neben einem goldenen Lamé-Jäckchen und einem schwarz-rot-gelb gesprenkeltem Ballon-Mini. Schön, fröhlich, stylish – und einzeln getragen auch durchaus alltagstauglich. vouge.com

00110m4.jpg

00030m3.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Christian Lacroix, Pariser Modewoche, Pret-a-porter, Prete-a-porter

Pret-a-porter-Valentino Fall 08

„Valentino Garavanis Kreationen waren zeitlos“, schwärmte Valentino-Nachfolgerin Alessandra Facchinetti und erklärte: „Ich wollte etwas klare Strukturen der 60er Jahre hineinbringen und den Look gleichzeitig weicher und leichter machen. Natürlich nur ein bisschen, es sollte nicht zu auffällig sein“.

In der Tat modernisierte sie den Valentino-Look sehr vorsichtig: Sie begann mit einem blassgrauen Kaschmir-Kostüm mit Kelchkragen und einem cremefarbenen Cocktailkleid aus in mehreren Lagen gerafftem Chiffon. Der leichtfüßige Charme setzte sich auch in einem schwarzen Mantel mit asymmetrischer Knopfleiste über einem pinkfarbenen Tüllkleid oder den traditionell letzten Abendroben in Valentino-Rot fort. Eine mit Bravour bestandene Feuertaufe.

vogue.com

00020m4.jpg

00090m1.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pariser Modewoche, Pret-a-porter, Prete-a-porter, Valentino

Pret-a-porter-Stella McCarthey Fall 08

Stella McCartney unterscheidet sich in einem Punkt von allen anderen Top-Designern: Die Tierschützerin verwendet weder Leder noch Pelz für ihre Kollektionen. In dieser Saison wurde das besonders deutlich: Stella McCartney setzte auf so natürliche Materialien wie Filz und Holz.

Unsexy? Keineswegs – zumindest, wenn sie von Stella McCartney verarbeitet werden: Mit dem Filz gestaltete die englische Designerin stylishe Mäntel und extravagante Stiefel mit Keilabsatz.

Die Holzoptik kam bei den Taschen zum Tragen. Mit den quadratischen kleinen Kisten mit edlem Goldbeschlag hat sie einen Coup gelandet. Die Modelle könnten sich in der nächsten Saison zum echten Must-Have entwickeln – und das nicht nur bei „allen, die gegen Pelz in der Mode sind“. So beschrieb Stella McCartney nämlich vor der Show ihre Zielgruppe.

quelle.vogue.com

00030m2.jpg

00110m3.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pret-a-porter, Prete-a-porter, Stella McCarthey

Pret-a-porter-Yves Saint Laurent Fall 08

Der Besuch der Yves-Saint-Laurent-Show für Herbst/Winter 08/09 glich einer Zeitreise. Das weiße Zelt am Pariser Grand Palais erinnerte mit seinen vielen Spitzen an eine spektakuläre Raumstation und auf dem nicht minder futuristisch anmutenden Runway präsentierten Models mit schwarzen Bob-Perücken Stefano Pilatis neue Kollektion im reduzierten Future-Look.

„Es ging mir nur um den Schnitt und um die Kleidungsstücke an sich“, sagte Pilati und erklärte: „Ich glaube, dass man Kleidung nicht mehr wegen einer Marke tragen möchte, sondern um selbstsicher die Straße entlangzulaufen“. Diese Selbstsicherheit drückte sich in einem kraftvollen, reduzierten Mix aus Futurismus und 80er-Jahre-Look aus. So zeigte er zum Beispiel weinrote Samtjacken mit goldenen Reißverschlüssen, grafisch geschnittene Gehröcke in elegantem Schwarz oder konisch zulaufende Capes in metallisch schimmerndem Anthrazit.

Auch abends liebt die Yves-Saint-Laurent-Frau der nächsten Saison den reduzierten Look: Statt wallender Roben zeigte Pilati einen Smoking, dessen langer Gehrock hinten in eleganten Falten zulief.

vogue.com

00290m.jpg 

00330m.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pariser Modewoche, Pret-a-porter, Prete-a-porter, YSL, Yves Saint Laurent

Pret-a-porter-Karl Lagerfeld Fall 08

Was erwartet man von einer Karl-Lagerfeld-Kollektion? Androgyne Looks und haarscharfe Schnitte. Was wir diesmal bekamen? Androgyne Looks und haarscharfe Schnitte – zudem aber auch sehr glamouröse, weibliche Outfits.Für den Tag setzte Karl Lagerfeld auf Jacketts, die er zu Anzughosen oder Faltenröcken kombinierte. Auch die Accessoires passten zum androgynen Thema: schwarze Anzugschuhe aus Lackleder und doppelte Fliegen.

Je mehr es jedoch dem Abend zugeht, desto weiblicher wird die Lagerfeld-Kundin gekleidet sein: Der Designer präsentierte mit Perlen bestickte Oberteile und Kleider sowie mit Pailletten und Pelz besetzte Kimonos. Sehr stylish und glamourös!
vogue.com

00010m8.jpg

00150m.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Karl Lagerfeld, Pariser Modewoche, Pret-a-porter, Prete-a-porter, vogue.com