Pret a porter: Viktor & Rolf Fall 2010

Viktor & Rolf ist für mich immer einer der Highlights der Pariser Modewoche. Neben Balmain, Chanel, Balenciaga, Gareth Pugh, Alexander McQueen, Louis Vuitton gefallen mir die kreationen von den beiden niederländischen Designer sehr gut. Sie ist immer aussergewöhnlich und machen Viktor & Rolf zu ganz großen der Branche.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Balmain, Fall 2010, Pret-a-porter, Viktor & Rolf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s