Archiv der Kategorie: vogue.com

Dree in der Türkei

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dree Hemingsway, Dree Hemingway, vogue, vogue.com

US Vogue September 2010: Jourdan Dunn, Pharrell Williams, Marc Jacobs usw.


Miranda Kerr, Usher, Jourdan Dann, Marc Jacobs und auch Pharrell sind in der neuen Vogue drin. Mir gefallen die Bilder sehr.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter vogue, vogue.com

Mercedes Benz Fashion Week: Marc by Marc Jacobs (Spring 2009)

New York, 9. September. Dass dieser Mann ein Genie ist, muss er schon lange nicht mehr beweisen. Die neue Kollektion Marc by Marc Jacobs spricht allerdings eine eigene Sprache und beweist einmal mehr die bewundernswerte Vielseitigkeit und Leichtigkeit des Designers: Jung, unschuldig und sportlich zeigen sich die Modelle. Cargohosen, Babydoll-Kleidchen, Streifen-Shirts, aber auch Blumen-Prints, Ballonröcke, verspielte Volants, Glanz-Optik und Neon-Accessoires machen Lust auf die kommende Saison. Ganz nach dem Motto: Erlaubt ist, was gefällt!

Quelle:vogue.com

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Marc by Marc Jacobs, Mercedes Benz Fashion Week, New York Fashion Week, vogue.com

Mercedes Benz Fashion Week: William Rast New York City

New York, 7. September. Dem Ziel, eine „true Amercian brand“ zu etablieren, sind Justin Timberlake und Partner Trace Ayala mit ihrer neuen Kollektion bereits sehr nahe gekommen. Jeans in allen Variationen dominieren: im androgynen Boy-Cut-Style, als Mini oder lässige Krempel-Shorts – aber immer im Used-Look. Kombiniert werden diese Basics mit sportlichen Karohemden, originellen Lederwesten und breiten Gürteln in den Farben Braun, Grau oder Oliv. Wer es eleganter mag, findet zwischen der urbanen Streetwear auch auffällige Fransen-Minikleider.

Quelle.vouge.com

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Justin Timberlake, Mercedes Benz Fashion Week Spring 2009, New York City, vogue.com, William Rast

Mercedes Benz Fashion Week: New York : Spring 2009 BCBG Max Azaria

New York, 5. September. Lubov Azrias Kollektion für Frühjahr/Sommer 09 lässt sich mit drei Worten charakterisieren: tragbar, lässig, weiblich. Perfekte New-York-Looks, die auch Carrie Bradshaw sicher gerne getragen hätte: Sportlich-sexy Jumpsuits mit knallfarbenen Details oder geraffte Mini-Jersey-Kleider sorgen – je nach Anlass – für den richtigen Auftritt am Tag.

Abends schlüpft die Azria-Frau in eine der edlen, jedoch immer Lässigkeit ausstrahlenden Seidenkleider, die knapp über dem Knie enden und mit zahlreichen Raffungen und asymmetrischen Schnitten bestechen.

quelle.vogue.com

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BCBG Max Azaria, Mercedes Benz Fashion Week: New York City, New York Fashion Week, Spring 2009, vogue.com

Toni Garrn als Covergirl für die deutsche Vogue

Quelle.vogue.com

http://bp3.blogger.com/_A6GaVkrtFOA/R8aDhKfb1bI/AAAAAAAACh4/qgbsVoIifwA/s1600-h/00010m.jpg

Toni Garrn hat zuletzt eine beachtliche Erfolgsstory hingelegt. Sie wurde im Sommer 2006 in Hamburg auf offener Straße gecastet, ein Jahr später lief sie erste große Modenschauen, und seit März 2008 ist sie das neue Calvin-Klein-Gesicht.

FOCUS Online: Es ging für Sie in Riesenschritten bergauf, manchmal Mitleid mit den Mädchen, die sich in TV-Castings beweisen müssen?

Garrn: Wieso denn? Die sind doch alle freiwillig da.

FOCUS Online: Heidi Klum kaufte sich nach ihrem ersten großen Job als Model eine Rolex. Haben Sie sich auch schon einen Wunsch erfüllt?

Garrn: Das Ganze, was in den letzten eineinhalb Jahren passierte, war ja schon eine Belohnung. Nein, bis jetzt habe ich mir noch nichts Größeres von den Gagen gekauft. Ich bin eigentlich eher sparsam.

FOCUS Online: Was war der Höhepunkt in Ihrem bisherigen Modelleben?

Garrn: Das war New York, die Fashion Week. Da sind sie alle versammelt. Hollywood-Schauspieler und Musikstars sitzen im Publikum. Die wichtigsten Leute der Branche sieht man hinter der Bühne und in den Castings. Die bekanntesten Models laufen herum. Ich habe Liv Tyler getroffen Da schwirrt einem ganz schön der Kopf. Die Stadt selbst werde ich erst noch erkunden, wenn ich mal rein privat da bin und ein bisschen mehr Zeit habe, mir alles anzugucken.

FOCUS Online: Welche Figur in der Modewelt würden Sie unbedingt kennen lernen wollen?

Garrn: Yves Saint Laurent. Ich habe viel über ihn gelesen. Er war wohl der absolut einflussreichste Designer seiner Zeit und außerdem ziemlich crazy. Leider wird das nichts mehr, weil er schon abgetreten ist. Aber es wäre bestimmt richtig interessant gewesen.

FOCUS Online: Vielleicht macht er ja für einen neuen Superstar eine Ausnahme. Calvin-Klein-Gesicht zu sein, gilt schon als Krönung im Mode-Geschäft. Was soll jetzt noch kommen?

Garrn: Ein bisschen mehr geht immer.

FOCUS Online: Wie kommt man sich als international gefragtes Topmodel auf der Schulbank vor?

Garrn: In der Schule müssen wir alle dieselben Matheaufgaben lösen. Da nützt Dir so etwas leider gar nichts

FOCUS Online: Sie wirken recht keck für eine 16-Jährige, nicht so wie die aufgeregten Nachwuchsmodels bei Klum. Gibt es sie denn gar nicht, die Toni Garrn, die Türen knallt?

Garrn: Hahaha, fragen Sie da mal meine Mutter.

FOCUS Online: Das Topmodel Toni Garrn spricht also nicht so gern über das Hamburger Mädchen Toni Garrn. Dann eben wieder zum Business. Was läuft anders bei großen Shootings, als Sie es sich vorgestellt haben?

Garrn: Es sind sehr viele Leute beteiligt. Und es wird doch sehr, sehr viel mehr vorher darüber nachgedacht, was zu tun ist. Ich dachte immer, die Klamotten liegen da rum, und man knipst einfach los und guckt dann, wie es wird. Aber es steht schon vor dem Shooting fest, wohin es gehen soll.

quelle.focusonline.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Calvin Klein, Deutsche Vogue, focusonline.de, Toni Garrn, vogue.com

Vogue Magazine U.S. mit Sarah Jessica Parker und Chris North

1. Chanel FAll 2008

2. Alexander McQuenne Fall 2008

3. Lavin Fall 2008

4. Marchesa Fall 2008

5. Versace 2008

6. Dolce Gabanna Fall 2008

7. Narcio Rodriguz

2 Kommentare

Eingeordnet unter Chris North, Sarah Jessica Parker, SATC, Sex and the City trailer movie, Vogue u.S. 2008, vogue.com